Methode, Ort & Zeit

Methode

Der Ablauf des Beratungsgespräches folgt keiner von vorn­herein feststehenden „Methode“ – jedes Lebensproblem ist schließlich ein individuelles und besonderes. Der Weg (gr. methodos) zu seiner Lösung ist daher auch ein jeweils spezi­fischer, der im Blick auf die philosophisch erschließbaren Schätze der Weltweisheit in jedem einzelnen Fall aufs Neue gesucht und gefunden werden muss.

Ort

Die Philosophische Beratungspraxis befindet sich im Garten­geschoss des Hauses Seeberg 13 (86938 Schondorf am Ammersee).

Das Klärungsgespräch kann je nach Jahreszeit, Wetter­situation und persönlicher Gemütslage des Praxis-Gastes entweder im Haus, im Garten oder – nach dem Vorbild des Athener Lykeions (der aristotelischen Akademie) – „peripa­tetisch“, bei einem Spaziergang erfolgen.

Ammersee | Foto: Oliver C. Grüner

Zeit

Die Terminierung erfolgt nach individueller Absprache. Auf besonderen Wunsch können unsere Gepräche auch zu eher ungewohnten Zeiten (abends oder samstags) angesetzt werden.
Als Zeiteinheit für ein Gespräch empfiehlt sich in der Regel eine bis maximal zwei Stunden. Nur in Not- und Ausnahme­fällen sollte sich das Gespräch auf einen längeren Zeitraum ausdehnen, da das im philosophischen Dialog Erörterte in Ruhe und mit zeitlichem Abstand durchfühlt und überdacht werden muss, um dauerhaft Früchte tragen zu können.

Der Honorarsatz beträgt: 90 Euro pro Stunde, für die erste „Schnupperstunde“ 60 Euro.

 

Foto: Oliver C. Grüner

Prof. Dr. Cornelius Mayer-Tasch